Hyaluron Trinkampullen: Alles, was Sie über Hyaluronsäure wissen sollten

clean skin

Immer mehr Produkte für die Hautpflege enthalten Hyaluronsäure. So sind von Merz Spezial etwa Hyaluron Trinkampullen erhältlich. Doch wie können diese dabei helfen, die Haut jünger erscheinen zu lassen?

Unsere Haut: Aufbau und Funktion

Die Haut ist unser grösstes Organ und hat wichtige Funktionen inne. Ihre Beschaffenheit ist individuell, doch der Aufbau ist immer gleich. Von innen nach aussen liegt über dem Bindegewebe das Unterhautfettgewebe (Subcutis). Darüber befindet sich die Lederhaut (Dermis), welche von der Oberhaut (Epidermis) bedeckt ist. Jede dieser Schichten besitzt spezielle Eigenschaften, welche mit verschiedenen Ansprüchen einhergehen.

Welche Funktion hat die Haut?

Hyaluron Trinkampullen 

Die Haut ist neben Lunge, Leber, Milz, Nieren und Darm ein wichtiges Entgiftungsorgan. Konstant scheiden wir durch Transpiration Abfallprodukte des Stoffwechsels aus, welche durch Umwelteinflüsse oder Lebensmittel in den Körper gelangen.

Welche Funktion hat die Epidermis?

Die Epidermis, die äusserste Hautschicht, dient nicht nur der „Entgiftung”, sondern fungiert auch als Schutzschild gegen Umwelteinflüsse. So wird das Eindringen von Krankheitserregern verhindert. Zudem schützt sie vor Schadstoffen und UV-Strahlung.

Die Epidermis, aber auch die übrigen Hautschichten benötigen eine regelmässige, dem Hauttyp angepasste Pflege. Diese unterscheidet sich je nach Hautbeschaffenheit. Während sich jugendliche Haut ohne grosses Zutun regeneriert, nimmt diese Fähigkeit mit zunehmendem Alter ab. Ab Mitte 20 verlieren wir stetig Anteile der körpereigenen Hyaluronsäure. Dieser Prozess lässt sich nicht aufhalten, aber durch korrekte Pflege verlangsamen.

Je reifer die Haut ist, desto wichtiger kann eine konstante Pflegeroutine von aussen und innen mit geeigneten Pflegeprodukten werden. Vor allem beanspruchte Haut kann von einer Nahrungsergänzung mittels Hyaluronsäure profitieren. Idealerweise kann dieses mit anderen Inhaltsstoffen kombiniert werden, beispielsweise mit Zink oder Kollagen.

kollagen trinkampullen

Neben der passenden Pflege wirken sich weitere Faktoren auf Gesundheit und frisches Aussehen aus. Die Folgen beeinträchtigter Regenerationsfähigkeit reichen von kosmetischen Problemen bis hin zu ernsthaften Hauterkrankungen, welche multikausal bedingt sein können.

Welche Faktoren beeinflussen den Alterungsprozess der Haut?

Alterungsprozess der HautAlterungsprozess der Haut

Der Alterungsprozess verläuft nicht linear und wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Ab Mitte 20 zeigt die Hautoberfläche erste Anzeichen des Alterns. Zunächst sind kleinere Fältchen um die Augen feststellbar, welche mit der Zeit zu Falten werden. Ab Mitte 30 verliert die Haut dann deutlich an Elastizität und Spannkraft.

Stirnfalten sind horizontale Linien, welche durch die allgemeine Mimik entstehen. Die vertikale Linie zwischen beiden Augenbrauen entsteht durch Stirnrunzeln und wird auch Zornesfalte genannt. Falten zwischen Nase und Mund heissen Nasolabialfalten. Sie resultieren aus dem Volumenverlust der Haut. 

Folgende Faktoren können den Alterungsprozess beeinflussen:

  • Unausgewogene Ernährung
  • Stress
  • Ausgiebige Sonnenbäder
  • Gene
  • Luftverschmutzung
  • Flüssigkeitsmangel
  • Alkoholgenuss
  • Rauchen
  • Bewegungsmangel
  • Krankheiten

Hyaluronsäure und Hautpflege

Hyaluronsäure und Hautpflege gehen Hand in Hand. Ein Mangel an Hyaluronsäure kann sich erheblich auf die Gesundheit und Strahlkraft der Haut auswirken.

Was ist Hyaluronsäure, und was bewirkt sie?

frische haut

Hyaluronsäure ist Bestandteil des Bindegewebes. Sie befindet sich zwischen den Hautzellen und kann die Aufpolsterung sowie die Festigung der Haut unterstützend bewirken. Dies gelingt, indem sie grosse Wassermengen bindet. Auf diese Weise kann Hyaluronsäure helfen, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu regulieren. 

Zudem kann Hyaluronsäure die Hautstraffheit und damit die Durchblutung sowie Nährstoffversorgung unterstützen. Auch in Gelenken kommt die Substanz vor. Dort sorgt sie als Schmiermittel für reibungslose Bewegungen.

Welche Arten von Hyaluron gibt es? 

Man unterscheidet drei Arten von Hyaluronsäure:

  • langkettige Hyaluronsäure
  • mittelkettige Hyaluronsäure
  • kurzkettige Hyaluronsäure

Die Molekülgrösse beeinflusst unter anderem, wie tief die Hyaluronsäure einziehen kann. Es gilt allgemein, dass je kleiner die Moleküle sind, desto schneller ziehen sie ein. Alle Molekülgrössen, jedoch vor allem langkettige Hyaluronsäure, weisen bei oraler Einnahme einen Vorteil auf. Bei äusserer Anwendung können vor allem die langkettigen Moleküle nicht in die Haut eindringen, sondern bleiben auf der Oberfläche haften. Bei oraler Einnahme bspw. durch Trinkampullen kann daher speziell langkettige Hyaluronsäure eine verbesserte Wirksamkeit aufweisen. Alle Arten von Hyaluronsäure sind zur äusseren Anwendung als Creme oder zur Einnahme als Tabletten oder Ampullen erhältlich.

Was bringt Nahrungsergänzung mit Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure kann dazu beitragen, die Haut aufzupolstern und ihr neue Spannkraft zu verleihen. Trockenheitsfältchen können so reduziert und das subjektive Hautgefühl verbessert werden.

Nahrungsergänzungsmittel mit Hyaluronsäure können die äusserliche Anwendung wirkungsvoll ergänzen, da sie nicht nur in die Epidermis eindringen. Sie können auch die darunter liegenden Hautschichten erreichen.

Diese sind für die Durchblutung und Nährstoffversorgung der obersten Schicht verantwortlich. Die orale Einnahme versorgt den Körper vor allem mit langkettiger Hyaluronsäure. Indem Sie Ihrem Körper Hyaluronsäure von innen zuführen, können sich die positiven Effekte auf das Hautbild verstärken.

Welche Vorteile bieten Hyaluron Trinkampullen?

Der Trend von Hyaluronsäure als Trinkampulle ist ungebrochen. Die Trinkampullen können die Verstoffwechselung hochdosierter Hyaluronsäure ermöglichen. Zudem kann sie durch die orale Aufnahme über den Blutkreislauf in entlegene Körperregionen gelangen.

Im Vergleich zu Tabletten, kann sich die Darreichung in flüssiger Form besonders für Personen mit Schluckbeschwerden eignen. Die Trinkampullen können auch vorteilhaft für die Einnahme unterwegs sein, da sie unmittelbar verzehrt werden können.

Entdecken Sie die Produktvielfalt für Ihre individuelle Hautpflege von innen im Online-Shop von MERZ Spezial. Bei Fragen zu unserem Sortiment schreiben Sie gerne unserem Kundendienst über das Kontaktformular.